Besuch in der Hofschmiede Berlin-Dahlem am 24. Oktober 2019

Die von Torsten Theel geleitete “Hofschmiede Dahlem” ist ein handwerklicher Betrieb, der die uralte Tradition der Metallbearbeitung und -gestaltung bis in die Gegenwart führt. Am historischen Standort der Domäne Dahlem, heute ein Freilichtmuseum für Agrar- und Ernährungskultur, werden Metallobjekte verschiedenster Art angefertigt und restauriert. Herr Theel hat für den Freundeskreis der Burg Hohenzollern die Raffhalter der Vorhänge (Foto unten) aus dem Wohnzimmer des Königs (Markgrafenzimmer) am historischen Vorbild nachgearbeitet, die in Kürze dort wieder angebracht werden. Zuvor möchte er den Mitgliedern des Vereins seine Werkstatt und Arbeit sowie Näheres zur konkreten Aufgabe der kunstvoll aus Blättern und Eicheln gestalteten Vorhanghalter präsentieren. Treffpunkt ist am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 um 13:00 Uhr an der Hofschmiede, Königin Luise-Str. 49 in 14195 Berlin (U-Bahnhof U 3 “Dahlem-Dorf”). Auch Nicht-Mitglieder sind als Gäste gerne willkommen, eine vorherige Anmeldung bis zum 22. Oktober 2019 unter info@zollernfreun.de bzw. 0160 – 451 50 81 (Mobil-Nr. des Schriftführers) ist unbedingt erforderlich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

 

 

Nächster Zollerfreunde-Treff am 22. November 2019

Der letzte Zollernfreunde-Treff in diesem Jahr wird ausnahmsweise auf den 22. November 2019 gelegt und findet im Zollerstüble des Restaurants auf der Burg Hohenzollern statt. Ab 19.00 Uhr besteht ein privater Shuttle vom Parkplatz zum Adlertor. Es wird vorab noch eine gesonderte Speisekarte zur Auswahl verschickt, Anmeldungen sind bitte unter andrea.kuster@zollernfreun.de bis spätestens 20. November einzureichen. Wenn Sie als Vereinsmitglied in den gesonderten “Zollernfreunde-Treff-Verteiler” aufgenommen werden möchte, der Sie jeweils ein paar Tage vor dem jeweiligen Termin erinnert, geben Sie uns bitte Bescheid!